Univ.Prof. Dr. Konrad Pillwein

Kinder- und Jugendheilkunde

Univ.Prof. Dr. Konrad Pillwein jetzt bewerten!
Telefon: 01 / 486...
Telefonnummer komplett anzeigen...
Adresse des Arztes
Ortliebgasse 50

1170 Wien

Weiterempfehlen:
Diplome der Österreichischen Ärztekammer
PSY II - Psychosomatische Medizin, PSY I - Psychosoziale Medizin, Fortbildung
Krankenkassen
GKK | BVA | VA | SVA | KFA
Ordinationszeiten / Öffnungszeiten
Mo 09:00 - 14:30                        
Di 11:00 - 15:00 15:00 - 19:00  
Mi 10:00 - 15:00                        
Do 11:30 - 15:00 15:00 - 18:00  
Fr                                              
Sa                                              
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 13 Bewertungen
- gut (63%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Terminvereinbarung
ist erforderlich
Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
13
Anzahl aller Erfahrungsberichte
8
Letzte Datenänderung: Mär 2015
Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr
Kinderärzte & Co im Umkreis vorgestellt
Weitere Ergebnisse zu Kinderarzt Wien
Berichte der DocFinder-Community zu Univ.Prof. Dr. Konrad Pillwein - Kinderarzt
Alle 8 Berichte anzeigen Sortierung
- Befriedigend -

Ich habe den Arzt gewechselt - unpersönlich, nicht einfühlsam!

Subjektiver Bericht von vom Dr. Pillwein ging nicht ausreichend auf Fragen ein und war mir einfach als Person unsympathisch. Er wirkte gestresst und genervt. Vor allem das Impfen, bei dem mein Sohn besonders viel Geduld und Einfühlvermögen gebraucht hätte, empfand ich als wirklich schlimm. Der Arzt gab mir nicht die Zeit meinen Sohn vorher zu beruhigen, er meinte nur, ich solle ihn festhalten und impfte dann das bereits brüllende Kind. Ab da an stand fest, dass ich den Kinderarzt wechseln würde. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Genügend -

Ging nicht auf meine Sorgen ein...

Subjektiver Bericht von vom 1 von 1 Patienten fand diesen Bericht hilfreich Ich war mit meinem 6-jährigen Sohn Anfang April mit schon länger andauernden Husten in der Praxis. Nach kurzer Untersuchung (ohne Blutabnahme, da mein Sohn zu weinen begann und der Arzt ihn nicht "zwingen" wollte) kam die Diagnose Halsentzündung - ev. beginnende Mandeleiterung. Sofort wurde ein Antibiotikum und ein Codein-Hustensaft verschrieben (beides habe ich meinem Sohn nicht verarbreicht). Mein Verdacht, dass mein Sohn eventuell an einer Allergie leidet, da der Husten nur zu bestimmten Tageszeiten auftritt und sowohl mein Mann als auch ich Allergiker sind, wurde abgetan. Und ein Allergietest ist schwierig durchzuführen, da sich mein Sohn ja sicher auch dort gegen die Untersuchung wehren wird. Ich habe nun auf eigene Faust einen Allergietest machen lassen und siehe da, der Husten und auch der gerötete Hals sind allergiebedingt. Weiters finde ich auch den Preis für eine Pflegefreistellung mit ? 15,- reichlich überteuert. Nach dieser Erfahrung werde ich mir einen neuen Kinderarzt suchen. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Nicht genügend -

sehr unpersönlich!

Subjektiver Bericht von vom 2 von 2 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Wir sind gerade frisch nach Wien gezogen und meine Tochter hatte Husten darum gingen wir in Dr. Pillweins Praxis. wir mussten nicht lange warten aber der Arzt ließ mich nicht ausreden und untersuchte meine 2 jährige Tochter etwas grob und sprach gar nicht mit ihr. Sie war total verängstigt, da sie ja zum ersten mal hier war und dann noch ohne ein Wort oder Vorwarnung untersuchen! Am Schluss wollte er mich noch überzeugen einige Impfungen nochmal zu machen, da anscheinend im letzten Jahr neue, bessere Impfstoffe auf den Markt gekommen sind. Das finde ich schlimm, warum soll ich nochmal impfen, wenn sie die schon letztes Jahr hatte und die Auffrischung in 6 Jahren sein soll???? Irgendwie hatte ich das Gefühl mir wird was verkauft!!!! Wir gehen nie wieder hin! Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Sehr gut -

Kompetent und zuverlässig!

Subjektiver Bericht von vom 1 von 1 Patienten fand diesen Bericht hilfreich Ich bin mit meinen beiden Kindern von Geburt an bei Dr. Pillwein und war anfangs von seiner ruhigen, wortkargen Art irritiert, mit der Behandlung war ich jedoch immer zufrieden. Er hat viel Erfahrung und stellt die richtigen Diagnosen, ohne einen gleich panisch zu machen. Das war für mich immer wichtig - ich will beruhigt aus der Praxis kommen, auch wenn's was Schlimmeres ist. Im Umgang mit den Kindern ist er sehr routiniert und besonnen, aber er hätschelt sie nicht übertrieben. Seine Tochter steht ihm bei den Untersuchungen zur Seite und ist ebenfalls sehr nett. Ganz besonders freundlich ist aber die Sprechstundenhilfe, ich habe sie noch nie genervt erlebt, hat immer ein freundliches Wort und ist total nett zu den Kindern. Die Ordination liegt im ersten Stock, den Aufzug dürfen Patienten leider nicht benutzen. Im Eingangsbereich im Erdgeschoß ist jedoch viel Platz zum Abstellen der Kinderwägen. Wenn man einen Termin hat, kommt man auch ziemlich pünktlich dran (max. 10 Minuten Wartezeit). Wenn man spontan kommen möchte, ruft man am besten vorher an und bekommt dann meist am selben Tag einen Termin, muß dann aber ein bißchen warten. Wir sind zufrieden! Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Sehr gut -

etwas zerstreut - aber durchaus kompetent!

Subjektiver Bericht von vom Wie bereits einigemale erwähnt, ist das Einfühlungsvermögen von Dr. Pillwein nicht übermäßig ausgeprägt, es hat jedoch gereicht, um das Vertrauen unserer Tochter zu gewinnen (wenngleich sie mittlerweile gerne eine "Frau Doktor" hätte). Was die Behandlung und das ärztliche Know-how anbelangt sind wir jedoch sehr zufrieden. Er ist sehr sensibel auf äußerliche Anzeichen und empfiehlt dahingehend eher eine zusätzliche Untersuchung, als dass man darüber hinwegsieht. Die neue Arzthilfe und die Räumlichkeiten sind sehr nett und die Wartezeiten (bei Terminen) sind für einen Arzt mit diesem Einzugsgebiet eigentlich ein Wunder. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Alle 8 Berichte anzeigen  
Adresse des Arztes in 1170 Wien
Route zum Arzt berechnen
Bitte geben Sie Ihren Ausgangspunkt ein [Straße, PLZ Ort]:
Apotheken in der Nähe des Arztes
Lade Apotheken in der Nähe...
Arztsuche / Kinder- und Jugendheilkunde / Wien / 1170 Wien / Univ.Prof. Dr. Konrad Pillwein

Die hier dargestellten Bewertungen und Berichte sind von Mitgliedern eingestellte Inhalte und spiegeln die subjektive Meinung dieser Mitglieder wider. Es handelt sich dabei um Inhalte, die weder von der DocFinder GmbH verfasst noch ihr zuzuordnen sind.

© DocFinder 2016 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.044 sec.)